Krümelmonster-Macarons

Dein AD Blocker ist aktiviert

Das Einbinden von Werbung ist für uns die Möglichkeit, dir den wunderbaren Inhalt dieser Seite kostenlos zur Verfügung zu stellen. Bitte unterstütze uns deshalb und deaktiviere dafür deinen Ad Blocker. Vielen Dank!

Wusstest du schon, dass am 2. November Krümelmonster’s Geburtstag ist? In den USA ist der Tag als “National Cookie Monster Day” bekannt. Feiere diesen besonderen Tag mit ihm und den süßen Krümelmonster-Macarons! Innen sind die Macarons lecker mit einer herben Schokosahne gefüllt. Die Krümelmonster-Macarons sind fast zu niedlich zum Reinbeißen. (Das Rezept enthält Affiliate-Links.)

Für noch mehr Auswahl verlinke ich dir am Ende das Rezept “Krümelmonster’s perfekter Chocolate Chip Cookie”, wenn du lieber Kekse statt Macarons zu Krümelmonster’s Geburtstag backen möchtest.

Werbung
Krümelmonster-Macarons

Krümelmonster’s Geburtstag jährt sich nun bereits zum 53. Mal. Mehr Infos zu Krümelmonster und seinem Geburtstag findest du in diesem Artikel zum kuschelig-kleinen Kerl:

Möchtest du mehr über den kuriosen Feiertag “National Cookie Monster Day” erfahren, empfehle ich dir die Seite “Kuriose Feiertage” von Sven Giese: https://www.kuriose-feiertage.de/kruemelmonster-tag/

Rezept „Krümelmonster-Macarons“

Macarons sind eine Herausforderung. Aber mit ein bisschen Übung sind sie auch kein Hexenwerk. Im Rezept für die „Krümelmonster-Macarons” ist genau beschrieben, wie du vorgehst, damit dir die Macarons gelingen. Sie sehen nicht nur niedlich aus, sondern schmecken auch sehr lecker.

Krümelmonster-Macarons
Krümelmonster-Macarons
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Krümelmonster-Macarons

Blau, klein, soft: Wenn ein Macaron so niedlich aussieht, fällt es fast schwer, einfach hineinzubeißen. Dabei schmeckt er innen herrlich soft und außen leicht knusprig. Die Füllung mit Schokoladensahne rundet den Krümelmonster-Macaron ab. Wer weniger Maacarons zubereiten möchte, kann das Rezept ganz einfach halbieren.
Zubereitungszeit: 1 Std. 30 Min.
Backzeit (Es muss 2 x 14 Minuten gebacken werden, da es zwei Bleche ergibt.): 28 Min.
Arbeitszeit: 1 Std. 58 Min.
Gericht: Macarons
Land & Region: Französisch
Schlagwörter: Krümelmonster, Macarons
Krümelmonster-Macarons
Portionen: 25
Kalorien: 128.14kcal

Zutaten

Macaronmasse

  • 110 g frisches Eiweiß (ca. 4 Eier Größe M trennen, zimmerwarm, Menge abwiegen)
  • 110 g feiner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 140 g Mandeln (fein gemahlen, ohne Schale)
  • 140 g Puderzucker
  • 1 Tube Blaue Lebensmittelgelfarbe (kleine Tube)

Schokoladensahne-Füllung

  • 200 ml Schlagsahne
  • 100 g Zartbitterkuvertüre

Dekoration

  • 2 EL Puderzucker
  • 1 TL Wasser
  • 50 Zuckeraugen* (*Affiliate Link zu Amazon: https://amzn.to/35j8U28)
  • 25 Cornflakes mit Schokolade ("Schoko Chips")
  • 2 Silikonbackmatten* (*Affiliate Link zu Amazon: https://amzn.to/2YTQUcp)
  • 1 Backthermometer* (*Affiliate Link zu Amazon: https://amzn.to/2LRrvuu)

Anleitungen

Baiser

  • Gemahle Mandeln und Puderzucker in einer Küchenmaschine fein mahlen. Danach zweimal durch ein feines Sieb in eine große Schale sieben. Zur Seite stellen.
    Backzutaten sieben und zerkleinern
  • In einer anderen Schale das zimmerwarme Eiweiß gemeinsam mit einer Prise Salz so lange schlagen, bis es schaumig und nicht mehr durchscheinend ist.
  • Dann gib langsam nach und nach – immer 2 TL auf einmal – den Zucker hinzu. So lange rühren, bis die Masse schön weiß ist.
    Baiser für Macarons
  • Danach gib nach und nach den Inhalt der Tube blauer Lebensmittelgelfarbe hinzu. Nimm nur so viel Blau, wie intensiv du die Macarons gefärbt haben magst.
  • Schlage das Eiweiß so lange, bis du steife „Spitzen“ bekommst. Das dauert circa 5-7 Minunten. Dann ist dein Baiser fertig.
    Baisermasse für Krümelmonster-Macarons

Macaronmasse

  • Wenn du die gemahlenen Mandeln und den Puderzucker mit dem Baiser mischt, gib erst ein Drittel der trockenen Zutaten hinzu und hebe sie vorsichtig unter.
  • Dann gibst du den Rest der festen Zutaten hinzu und hebst auch diese vorsichtig unter. Du must circa 40 mal mischen bzw. "falten". Du weißt, dass die Masse fertig ist, wenn du eine 8 in die Masse schreiben kannst und diese nach 30 Sekunden langsam verschwindet. 
  • Fülle die Masse in einen Spritzbeutel mit einer runden Lochtülle. 
  • Spritze in jede Ecke des Backblechs einen kleinen Punkt, damit das Backpapier nicht verrutscht und lege das Backpapier dann darauf. Du kannst auch Silikonmatten oder Dauerbackmatten zum Backen von Macarons verwenden. 
  • Spritze die Macarons nach Augenmaß auf. Oder zeichne die Kreise (4 cm Durchmesser) mit einem Gegenstand vor, nutze eine Vorlage oder verwende eine Silikonmatte oder Dauerbackmatte.
  • Wichtig: Wenn du die Macarons aufgespritzt hast, klopfe das Blech 5 Mal auf die Arbeitsplatte. So entweichen die Luftblasen. Steche aufsteigende, an der Oberfläche sichtbare Luftblasen mit einem Zahnstocher auf.
    Krümelmonster-Macarons vor dem Backen
  • Lass die Macarons trocknen. Es dauert circa eine halbe Stunde. Die Macarons sind dann fertig zum Backen, wenn sich eine kleine Haut oben gebildet hat. Tippst du mit dem Finger darauf, darf die Masse nicht mehr an deinem Finger kleben bleiben.

Backen

  • Heize den Backofen auf 150 °C vor. (Ich empfehle immer, ein Ofenthermometer zu verwenden, um die Temperatur zu kontrollieren.)
  • Backe die Macarons ca. 7 Minuten, öffne die Ofentür, nimm das Backblech heraus, drehe es und schiebe es anders herum wieder in den Backofen. Die Macarons, die vorher hinten waren, sind jetzt vorne.
  • Backe die Macarons ca. weitere 7 Minuten. Der „Fuß“ muss gut sichtbar sein und die Macarons sollten nicht mehr am Backpapier kleben. 
  • Lass die Macarons nach dem Backen auf Raumtemperatur abkühlen, bevor du sie bewegst. Dann kannst du sie vom Backpapier, der Silikonmatte oder Dauerbackmatte nehmen. Die Macarons müssen ganz abgekühlt sein, bevor du sie füllst. Sonst verläuft die Füllung. 
    Krümelmonster-Macarons nach dem Backen

Schokoladensahne-Füllung

  • Zartbitterkuvertüre mit einem Messer oder dem Blitzhacker fein hacken. In eine Schale geben.
  • Sahne in einem Kochtopf nur so lange erwärmen, bis sie gerade zu kochen beginnt (dauert cirtca 1 Minute). Dann sofort von der Kochstelle nehmen und in die Kuvertüre gießen.
  • Beide Zutaten vorsichtig miteinander verrühen, bis sich die Schokolade aufgelöst hat.
  • Im Kühlschrank gut durchkühlen lassen. Dann die Schokosahne mit einem Mixer oder der Küchenmaschine steif schlagen. (Bei sommerlichen Temperaturen kann ein Päckchen Sahnesteif nicht schaden.)

Dekoration

  • Fülle die Schokosahne in einen Spritzbeutel und spritze die Sahne auf eine Hälfte der Macarons.
  • Vermische den Puderzucker mit ein paar Tropfen Wasser. Der Zuckerguss soll fest sein. Gib zwei kleine Tropfen davon als "Kleber" auf eine Hälfte der Macarons und setze die Augen darauf. Drücke diese leicht fest. Setzt erst danach die Hälfte auf die mit Schokosahne gefüllte andere Macaronhälfte.
    Krümelmonster-Macarons
  • Stecke jeweils einen Schoko Chip als "Keks"vorne in den Macaron.
  • Lass die Macarons circa 24 Stunden im Kühlschrank "reifen". Danach sind sie fertig und bereit für hungrige Krümelmonster.
    Krümelmonster-Macarons

Nährwerte

Kalorien: 128.14kcal | Kohlenhydrate: 14.19g | Eiweiß: 2.22g | Fett: 7.45g | Gesättigte Fettsäuren: 3.02g | Cholesterin: 11.08mg | Natrium: 34.1mg | Kalium: 43.45mg | Ballaststoffe: 1.06g | Zucker: 11.24g | Vitamin A: 135.46IU | Vitamin C: 0.26mg | Vitamin D: 0.09µg | Kalzium: 19.88mg

Macarons sind nicht so dein Ding? Dann feiere doch Krümelmonster’s Geburtstag mit dem Rezept “Krümelmonster’s perfekter Chocolate Chip Cookie”: Leckere Chocolate Chip Cookies in drei unwiderstehlichen Varianten.

Für wen backst du Krümelmonster-Macarons? Schreibe es mir in die Kommentare! Hinterlasse mir deine Bewertung für das Rezept.

Lass dich inspirieren und entdecke dein inneres Kind beim Backen und Dekorieren mit Goldberg Fancy Cookies.

,
Ähnliche Artikel
Latest Posts from Goldberg Fancy Cookies® - Blog mit Rezepten, Tipps & News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.